• Unser Leistungsangebot für Sie:

     

    Einzeltherapie

    • bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule und der Extremitätengelenke
    • bei Haltungsschwächen und Skoliosen von Kindern
    • nach Sehnen- und Bandverletzungen
    • nach Sportverletzungen
    • bei Paresen
    • nach Frakturen
    • bei Beckenbodenschwäche
    • und bei verschiedenen anderen Indikationen

    Der Behandlungsschwerpunkt liegt in der Orthopädie und Unfallchirurgie.

     

    Chirotherapie

    • Die Chirotherapie beschäftigt sich mit Störungen in der Funktion des Bewegungsapparates, speziell der Wirbelsäule.
    • Chirotherapeuten sind ausschließlich Ärzte, die durch Weiterbildung und Prüfung diese Zusatzbezeichnung erworben haben.
    • Durch chirotherapeutische Handgriffe lassen sich vorübergehende schmerzhafte Verklemmungen und Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gelenke wieder lösen.

     

    Manuelle Therapie

    •  Technik zur gezielten Mobilisierung von Gelenken, wird in die Einzelheilgymnastik eingebaut

     

     Heilmassage:

    • klassische Massage zur Muskelentspannung

     

    Lymphdrainage

    • bei Lymphödemen nach Operationen oder bei internen Erkrankungen

     

    Moor

    • als Wärme- und Kälteanwendung

     

     Gerätetraining

    • zur selbständigen Verbesserung der Kraft und Koordination
    • nur in Verbindung mit einer Einzeltherapie möglich
    • der Trainingsplan kann gemeinsam mit ausgebildeten Sportphysiotherapeuten erstellt werden

     

     Elektrotherapie

    • zur Stoffwechselverbesserung
    • zur Schmerzlinderung
    • zur Muskelkräftigung

     

     Ultraschall 

    • bei Sehnen-, Band- und Muskelverletzungen

     

    Skanlab:             NEU! 

    • erzeugt eine optimale, lokale, tiefe Wärme, welche Schmerzen lindert und die Elastizität des Gewebes stärkt

     

      Motorschiene

    • zur passiven Mobilisierung der Schulter, des Knies und der Hüfte

     

     Traktion

    • Zugapparat für die Wirbelsäule z. B. nach Bandscheibenvorfall oder Spinalkanalstenose 






  • V.I.P. Vorauer Institut für Physiotherapie · Spitalsstrasse 101 · 8250 Vorau · Tel.: 03337/2254-0 · Impressum